Finn Petersen

ES IST ZEIT ETWAS ZU BEWEGEN

MEINE ANTIREB

Warum mich die Politik schon immer interessiert hat, weswegen ich vor knapp viereinhalb Jahren bei den Grünen eingetreten bin und weshalb ich jetzt für meine Themen in den Landtag will, habe ich auf dieser Seite beschrieben.  

Solltet ihr Fragen zu meinem Antrieb oder mir direkt haben, schreibt mich gerne an.

WARUM POLITIK?

Ich wollte schon immer Umstände ändern, die mir nicht gefallen haben. Daher habe ich mich auch schnell für die Vorstandsarbeit im Ehrenamt interessiert. Im Vorstand werden die Geschicke des Vereins gelenkt und ich habe schnell gemerkt, dass dert am schnellsten Veränderungen zu erreichen sind. Im Ehrenamt habe ich auch gemerkt, dass ich nicht nur in meinem Sportverein oder der Landjugend etwas verändern möchte. Die großen Missstände in der Gesellschaft will ich verändern und Ungerechtigkeiten abbauen.  Und das kann man am besten in der Politik, bzw. konkreter in Parteien und politischen Initiativen/Projekten.

WARUM DIE GRÜNEN?

Anfang 2017 bin ich im Eindruck des Brexit und der Wahl von Donald Trump bei den Grünen und der Grünen Jugend eingetreten. Die Grünen treten für mich am deutlichsten für ein starkes und vor allem gemeinsames Europa, eine humane Asylpolitik und für die Belange von jungen Menschen ein. Bestes Beispiel dafür ist der Klimawandel, der von den Grünen seit Jahrzehnten ernstgenommen wird und auch nur von den Grünen kommen Programme, die den Klimawandel und vor allem die Folgen davon noch rechtzeitig abmildern könnte. Zudem sind die Strukturen bei den Grünen sehr offen und transparent, so viel mir der Einstieg in die Politik auch nicht sonderlich schwer. Zumal es sehr viel Kraft gibt mit Menschen umgeben zu sein, die für die selben Ziele kämpfen, so wie es vor allem bei der Grünen Jugend der Fall ist.

WARUM IN DEN LANDTAG?

Ich will für meine Themen Jugendarbeit/Ehrenamt, junge Perspektiven auf dem Land und Ausbildungssituationen etwas erreichen. Und das kann Mensch am besten im Landtag. Denn viele meiner Themen können vor allem auf der Landesebene vorangetrieben werden. Zudem glaube ich fest daran, dass einer Grünen Fraktion in einem Flächenland, wie Schleswig-Holstein es ist, eine junge Perspektive aus einer ländlichen Region nicht fehlen darf.

Dazu möchte ich die Grüne Jugend zusammen mit den anderen Votenträger*innen in der kommenden Fraktion der Grünen im Landtag vertreten und damit meine Arbeit für den Verband in anderer Funktion fortführen. 

ES IST ZEIT

ETWAS ZU BEWEGEN

MEINE BEWERBUNG FÜR DEN LANDTAG

Meine Themen

Ich möchte für meine Themen in den Landtag. Doch was sind eigentlich meine Themen? Das habe ich versucht auf dieser Seite genauer darzulegen. In der

MEHR LESEN »

Mein Antrieb

Warum mich die Politik schon immer interessiert hat, weswegen ich vor knapp viereinhalb Jahren bei den Grünen eingetreten bin und weshalb ich jetzt für meine

MEHR LESEN »