Meine Bewerbungsrede auf Platz 14 der Landesliste

Hier findet ihr meine Bewerbungsrede auf Platz 14 der Landesliste der Grünen zur Landtagswahl 2022. 

Leider hat es für Platz 14 nicht gereicht. An dieser Stelle nochmal Glückwunsch an Malte! Mit dir und deinen Themen wird die kommende Fraktion stark aufgestellt sein.

Ich werde die Zeit bis zur Fortsetzung der Listenaufstellung im nächsten Jahr nutzen, um zu entscheiden, wie ich jetzt weiter mache. Vielen Dank auf jeden Fall schon mal für euren Support und die aufmunternden Nachrichten.

Vorstellungsclip zur Kandidatur online

Die Grüne Jugend hat für ihre Votenträger*innen jeweils ein Vorstellungsclip für die Kandidatur auf die Landesliste produziert. Viel Spaß bei anschauen und ich freue mich mega über Feedback!

Danke an Luca Köpping und Nikita Mädge für den Videodreh und Schnitt.

schriftliche Bewerbung auf Platz 14

Hej ihr alle, seit gestern ist meine Bewerbung für Listenplatz 14 der Grünen Liste zur Landtagswahl 2022 online. Mit der Bewerbung wird das Ganze so richtig real und ich bin mega hyped für meine Themen „junge Menschen auf dem Land“ und „Auszubildende“ zu kämpfen.

Konkret geht es mir darum:
➡️ Die Stärkung von ehrenamtlichen Freizeitangeboten in ländlichen Gebieten
➡️ Eine Vereinfachung der Fördermittel für ehrenamtliches Engagement
➡️ Mehr Ausbildungsmöglichkeiten für junge Menschen vor Ort
➡️ Auszubildende stärker in die Inhalte der eigenen Ausbildung einbinden
➡️ Bessere Kommunikation über die Vorteile von Ausbildungen an den Schulen

Meine Erfahrungen aus der ehrenamtlichen Jugendarbeit und als Auszubildender möchte ich in die nächste Landtagsfraktion einbringen und damit zeigen, dass wir Grünen auch Land und Ausbildung können.

Ich freue mich auf die kommende Zeit und vor allem den gemeinsamen Wahlkampf mit euch.

Für Fragen und Anregungen könnt ihr mich sehr gerne einfach anschreiben. Meine komplette Bewerbung findet ihr im Antragsgrün oder weiter unten.

Triff mich auf der NORLA

Im letzten Jahr ist die NORLA leider pandemiebedingt ausgefallen, in diesem Jahr darf sie wieder stattfinden. Und wir Grünen sind natürlich wieder mit einem Stand dabei! Triff mich von Donnerstag bis Samstag am Stand der Grünen in der Reihe H, Stand 2 (direkt neben der Sparkasse).

Auf der NORLA wollen wir ins Gespräch mit Landwirt*innen und den Menschen vom Land kommen und über unsere Ziele diskutieren. Immer wieder spannend und vor allem aufschlussreich.

Vielen Dank für das Votum zur Landtagswahl!

Bild von Finn hinter dem Redepult auf der LMV

Vielen Dank für euer Vertrauen in mich und das Votum zur Listenaufstellung der Grünen SH. Ich werde in den kommenden Wochen alles dafür geben, dass meine Themen und die Grüne Jugend auf aussichtsreichen Listenplätzen landen, damit wir unsere Themen auch in die künftige Fraktion tragen können.

Hier findet ihr meine Rede (leider ist der Ton leicht versetzt):

Meine Themen

Ich möchte für meine Themen in den Landtag. Doch was sind eigentlich meine Themen? Das habe ich versucht auf dieser Seite genauer darzulegen. In der groben Übersicht: Jugendarbeit, junge Perspektiven auf dem Land und Ausbildungssituationen, sowie junge Arbeitnehmer*innen. Zwischen den Themen gibt es auch einige Überschneidungen. So ist das Ehrenamt, wie eine verbesserte Ausbildungssituation eine Möglichkeit mehr junge Perspektiven auf dem Land zu schaffen.

Mein Antrieb

Warum mich die Politik schon immer interessiert hat, weswegen ich vor knapp viereinhalb Jahren bei den Grünen eingetreten bin und weshalb ich jetzt für meine Themen in den Landtag will, habe ich auf dieser Seite beschrieben.  

Solltet ihr Fragen zu meinem Antrieb oder mir direkt haben, schreibt mich gerne an.

Ich will in den Landtag!

Nach langer Überlegungszeit und vielen Gesprächen kann ich es nun endlich bekannt geben: Ich will in den Landtag!
Gewählt wird im echten Norden zwar erst im nächsten Mai, aber Mitte August werden die Voten der Grünen Jugend vergeben und ich werde mich auf das zweite offene Votum bewerben.
Ich will mich im Landtag für Themen junger Menschen einsetzen. Meine Schwerpunkte liegen hierbei auf jungen Perspektiven im ländlichen Raum, einer starken Jugendarbeit und starkem Ehrenamt im Allgemeinen, sowie der oft schwierigen Situation von jungen Menschen in Ausbildung und derer am Beginn der Arbeitswelt. In den nächsten Tagen und Wochen bis zur Landesmitgliederversammlung am 14.08. werde ich euch noch genauer darlegen, was ich für meine Themen erreichen will.
Ich freue mich auf die spannende Zeit und bin gespannt auf eure Rückmeldungen.