mein

das denke ich

warum ein blog?

Seit ein paar Jahren schreibe ich hin und wieder kürzere und längere Texte, die ich dann online stelle und als Blog bezeichne. Erst auf einer separaten Website und seit dem ich diese habe, genau hier. Dabei habe ich in der ganzen Zeit Inhalt vor Regelmäßigkeit gestellt. Entsprechend findet ihr hier nicht jede Woche einen Post, sondern häufig auf tagesaktuelle Ereignisse reagierende Texte.

Manchmal schreibe in meinen Posts auch über Visionen oder gar ganze Utopien. Auch diese Texte haben ihren Kristallationspunkt immer häufiger in meinem Alltag, da ich mich durch meine Posten in den Landesvorständen der Grünen, wie der Grünen Jugend in Schleswig-Holstein viel mit Politik und immer neuen Themen beschäftigen darf. Gerne diskutiere ich hier auch über meine Idee und Texte. Dazu nutzt gerne die Kommentare.

aktuelle posts

lanleben

Schluss mit dem Schleswig-Bashing

Ja, ich mache gerne Witze über die Missstände unserer Schleistadt. Ja, ich meckere gerne über die Gegebenheiten und Entscheidungen die hier getroffen werden, anstatt selbst

mehr lesen »

Hambi bleibt!

Beim Hambacher Forst geht es schon länger nicht mehr nur um ein weiteres Kohleabbaugebiet. Es geht um die Frage, ob wir als Gesellschaft es schaffen

mehr lesen »
fußball

Konsequent wäre etwas anderes

WIE ICH MICH SELBST MIT DER FUSSBALL WELTMEISTERSCHAFT BETRÜGE Für diesen Text muss ich etwas weiter ausholen: Es war die Fußball-WM in Japan und Südkorea im

mehr lesen »
armut

Und das war jetzt wichtig?

Worüber haben wir seit dem letzten Mittwoch diskutiert? Sprich, wie lauten die wichtigsten, weil zu erst angegangenen Themen der neuen GroKo? Grenzen dicht, Religionen ausgrenzen,

mehr lesen »
ausbildung

Vergesst nicht die Azubis

Politik ist schwierig, alle wollen, dass du die persönliche Situation verbesserst. Jede*r will Geld von dir. Und auch ich gehöre zu den Menschen, die gerne

mehr lesen »